Seleccionar página

Team

Corinna Michal-Gabriel

CEO Educational Greenhouse gGmbH

Internationale Projektentwicklung

Konzeption innovativer Bildungsformate

Referentin BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Potenzialentfaltungscoach

 

Lernen ist ein aktiver Vorgang – man kann nicht gelernt werden.


Meine Vision

Jeder Mensch ist einzigartig und die Würde und die Achtung des individuellen Potenzial eines jeden Menschen ist für mich von grundlegender Bedeutung. Ich möchte eine globale Bildungslandschaft und lokale Lernorte mitgestalten, die Gelegenheiten zum Entdecken der eigenen Selbstwirksamkeit und zum gemeinsamen Wachstum bieten. Im Mittelpunkt steht für mich daher das selbstbestimmte, potenzialentfaltende Lernen, nicht das Lehren – Bildungsformate, die es uns in Zeiten des Wandels ermöglichen, flexibel, aktiv und anpassungsfähig auf Veränderung zu reagieren und gemeinsam unsere Zukunft fair und nachhaltig zu gestalten.

Ich habe den Traum, eine Gesellschaft mitzugestalten, in der lebenslanges, generationsübergreifendes „inklusives“ Lernen selbstverständlich ist. In internationalen Kooperationen möchte ich transformative Prozesse anregen, die eine tägliche Einladung darstellen uns als aktive Weltbürger*innen gemeinsam für eine nachhaltige (Klima-) gerechte Zukunft einzusetzen. Mit meiner Arbeit möchte ich immer wieder Anlässe bieten zu respektvollem Austausch und selbstbestimmtem Lernen auf Augenhöhe. Über die Grenzen von Nation, Gender, Religion, sozialer Zugehörigkeit, körperlicher oder geistiger Kraft hinweg.

 

Lars Dietrichkeit

Gesellschafter Educational Greenhouse gGmbH

Querdenker

Konfliktlöser

Head of Business Development bei innovaphone AG

Coach in Ausbildung zum SystemEmpowering Coach

Coach Mediator im Hanseatischen Institut

Lasst uns gemeinsame große Ziele setzen, für die es sich zu leben lohnt.

Meine Vision

Das Zeitalter der Digitalisierung, welches gerade erst begonnen hat, wird aus meiner Sicht die größten Veränderungen der Gesellschaft innerhalb einer sehr kurzen Zeit zufolge haben. Um diese positiv zu gestalten werden wir neu denken und vieles anpassen dürfen, wenn ein Großteil der Menschheit davon partizipieren soll.

Ich wünsche mir eine Gesellschaft, welche respektvoll miteinander umgeht und gegenseitig dabei unterstützt gemeinsame Ziele zu erreichen und gemeinsam daran zu wachsen.
Die Grundlage dafür bildet aus meiner Sicht ein Bildungssystem, welches darauf ausgelegt ist die Stärken eines/r jeden zu erkennen und zu fördern und notwendige Fertigkeiten zum Erreichen der gesteckten Ziele mit Freude zu erlernen.
Ein verantwortungsvoller Umgang mit sich selbst, seinen Mitmenschen und der Natur bildet dafür das Fundament.
Lasst uns gemeinsam an der Gesellschaft arbeiten, in der alle gerne leben wollen.